Verfahrenstechnik bei SÜLZLE KOPF Anlagenbau

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, wirtschaftliche und zukunftsorientierte Lösungen für die Beseitigung umweltrelevanter organischer und anorganischer Stoffe aus Luft, Gasen und Wasser auszuarbeiten und technologisch umzusetzen. Und bieten Qualität nach Maß: Unsere große Bandbreite an Verfahrenstechniken setzen wir für Sie so ein, wie Sie diese benötigen, angepasst an Ihre individuelle Aufgabenstellung.
Über eine hausinterne, eigene Schweißtechnik erfüllen wir dabei nicht nur in der Ingenieursleistung und im Projektmanagement höchste Ansprüche, sondern auch in der Realisierung selbst. So können wir Ihnen garantieren, dass Sie mit unseren Verfahren die effizienteste, vor allem aber auch sicherste Lösung am Markt einsetzen.

Basis jeder Idee ist eine verfahrensunabhängige Beratung. Kombiniert mit unserer Ingenieurskompetenz und jahrelangen Praxiserfahrung entwickeln wir diese Idee zur besten verfahrenstechnischen Lösung, die sich durch hohe Verfügbarkeit, Präzision aber auch Kosteneffizienz auszeichnet. Denn wir lösen Ihre Aufgabe auf Basis bewährter Lösungen und aktueller gesetzlicher Vorgaben mit dem Knowhow von morgen. Nur so können wir Ihnen garantieren, für die Zukunft – und die Umwelt – gut aufgestellt zu sein.

Unser Fokus in der Verfahrenstechnik:
– Abgasbehandlung
– Wasseraufbereitung für Industrie und Kommune
– Prozesswasseraufbereitung
– Mikroschadstoff-Elimination
– Energierückgewinnung
– Ozon-Vernichter
– Rohrbündelwärmetauscher
– Reduktion und Elimination von Schadstoffen
– Hochgenaue Dosierung und sichere Lagerung von Pulveraktivkohle für die vierte Reinigungsstufe, zur Entfärbung und Entgiftung