Tunnel-Löschwasserleitungen

Langjährige Erfahrungen in der Herstellung und Lieferung von Sonderlösungen und Nachrüstungen von Löschwassersystemen in Tunnelprojekten.

Weitere Informationen / Referenzen

Löschwasserleitung Tunnel Katzenberg

Bei Efringen-Kirchen wurde im Zuge des Neubaus des ICE-Tunnel der Deutschen Bahn die Löschwassereinrichtung für die Feuerlöschanlage des Katzenbergtunnels von KOPF geliefert und montiert. Der Tunnel erstreckt sich mit der Ost- und Weströhre über eine Länge von jeweils ca. 9.000 m, wurde in einem Bauabschnitt realisiert und im Herbst 2011 abgenommen.  Die Feuerlöschleitung im Tunnel wurde als „nass – trockene Löschleitung“ ausgeführt, d.h. die Leitung ist nicht permanent bis zum Hydranten gefüllt.

ARGE Engelbergtunnel

Löschwasserleitung DN 200
davon 600m in GGG und 3600m in Sonder-Edelstahl

ARGE Tunnel B 31, Schwarzwaldstrasse

Löschwasserleitung und Löschwasserdruckerhöhungsanlage
(Pumpstation)
5000 m bis DN 150

Wacker-Chemie, Salzbergwerk Stetten

Montage der Wasserhaltung und Verlegung der Feuerlöschleitung
1700m PE-Rohrleitungen SDR 11, DN 125 und
90m Stahlrohre (ummantelt) DN 50.
Zusätzlich wurden die beigestellten Pumpen montiert und die komplette dazugehörige Pumpenverrohrung ausgeführt.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Tel. +49 7454 75 – 0
Mail anlagenbau@suelzle-kopf.de

Weitere Produkte