Die SÜLZLE Gruppe auf der IFAT 2020

05.02.2020

Vom 4. bis 8. Mai 2020 öffnet die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft wieder ihr Tore in München. In 18 Hallen und einem weitläufigen Freigelände präsentieren über 3100  internationale Aussteller die Umwelttechnologien der Zukunft.

Auch SÜLZLE KOPF Anlagenbau, SÜLZLE KOPF SynGas und SÜLZLE KLEIN sind mit einem gemeinsamen Messesauftritt vor Ort und zeigen den Besucherinnen und Besuchern an ihrem Stand 221/320 in Halle A2 die Innovationen und Synergien der SÜLZLE Gruppe:

Als Spezialist für Umwelt- und Energietechnik informiert SÜLZLE KOPF über das Pulveraktivkohle Lager – und Dosiersystem AK-DOS®, das zur Elimination von Mikroschadstoffen in der 4. Reinigungsstufe in Kläranlagen sowie bei der Trinkwasseraufbereitung  eingesetzt wird. Zudem stellt das Unternehmen Lösungen zur Abluftbehandlung und Wärmerückgewinnung  mit Thermischem, Katalytischem, Regenerativem und Sorptivem Verfahren vor.

Innovative Lösungen für eine nachhaltige Klärschlammverwertung bietet SÜLZLE KOPF SynGas. Durch die thermische Verwertung des Klärschlamms werden sämtliche Schadstoffe im Klärschlamm beseitigt. Im KOPF SynGas Prozess wird die gesamte chemische Energie des Klärschlamms in elektrische Energie und Wärme umgesetzt. Die Asche ist phosphatreich und kann unmittelbar zur Düngung genutzt werden.

Mit großem Knowhow und Erfahrungsschatz im  Maschinen- und Anlagenbau für Klärschlammbehandlung möchte die Firma SÜLZLE KLEIN auch in diesem Jahr wieder seinen Partnern das umfangreiche Produktportfolio mit den Schwerpunkten Eindickung, Entwässerung und Trocknung vorstellen. Dieses umfasst die auf dem Markt bereits erfolgreich etablierte Pro-Dry® – Serie für Trockner, sowie den solidX-Maschinenserien bestehend aus unseren Polymerstationen, Siebbandpressen Bandeindickern und Schneckenpressen. SÜLZLE KLEIN freut sich darauf, auf der IFAT 2020 in München mit Ihnen ins persönliche Gespräch zu kommen.

Besuchen Sie uns vom 4. bis 8. Mai 2020 in München in Halle A2 auf dem Stand 221/320. Weitere Information finden Sie direkt auf der Website der IFAT 2020.

Wann?

04. – 08. Mai 2020

Wo?

Messe München
Halle A2
Stand 221/320